Dieser Email Service informiert Sie stehts mit den aktuellen Veranstaltungen. Sozusagen Infos "frei Haus" direkt in Ihren Email-Postkorb.
Mit dem Eintragen Ihrer Email-Adresse erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen regelmäßig Newsletter zuschicken dürfen. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Es kann jeden treffen ... die Kriminalpolizei berät

Informationen zum Thema "Schutz vor Einbruch und Diebstahl" erhalten Sie von den Kriminalpolizeilichen Fachberatern des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Nutzen Sie die langjährige Berufserfahrung der Polizeibeamten und ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der Wohnungs- oder Gebäudesicherung. Anhand von spannenden Fallbeispielen und mit umfangreichen Informationen erhalten sie Tipps zum wirksamen Schutz von Einbrüchen und sie bekommen Einblicke in die perfiden Tricks von Gaunern und Betrügern. Zusätzlich gibt es noch wichtige Informationen über Trickbetrug am Telefon.

Referent: Kriminalhauptkommissar Herbert Grieser - Kriminalpolizei Mühldorf am Inn

  • Datum:
    • Mittwoch 25.10.2017
  • Uhrzeit:
    • 19.00 bis 20.30 Uhr
  • Treffpunkt:
    • Pfarrheim Gars
    • Hauptstr. 41
    • 83536 Gars am Inn
  • Kosten:
    • Kostenfrei
  • Info:
    • Vorbereitung KASTERL KUNTERBUNT - Schwarzenbeck Christl
  • Anmeldung:
    • Keine erforderlich

Gartendekoration aus Weiden flechten

                     B E I S P I E L F O T O S

  Aus diesem tollen Naturmaterial entsteht ein Dekorationsobjekt für den Garten, ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Erleben sie die Entstehung ihres Gartenobjekts aus Weiden in Verbindung mit Filzschnüren und mitgebrachten Deko-Objekten. Genießen Sie die gemeinsame Arbeit mit dem faszinierenden Naturmaterial und erleben sie einen vergnüglichen Abend im Kreise der Kreativen.

Anmeldung bis spätestens Mittwoch 20.09.2017 wegen Vorbereitung, einweichen der Weiden

 KURS IST AUSGEBUCHT Lachend

  • Datum:
    • Freitag 06.10.2017
  • Uhrzeit:
    • 19.00 bis 22.00 Uhr
  • Treffpunkt:
    • Feuerwehrhaus Au am Inn
    • Buchenau
    • 83546 Au am Inn
  • Kosten:
    • Kurskosten
      • 8,00 € pro Person
    • Materialkosten
      • bis zu 10,00 € nach Verbrauch
      • 4,00 € pro Metallstab
  • Info:
    • Für alle Altersgruppen
    • Ab 10 Jahren ohne Begleitung
    • Unter 10 Jahren mit erwachsener Begleitperson zur Hilfe - Bgl. ist kostenfrei dabei
    • Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
    • Vorkenntnisse nicht erforderlich
    • Vorbereitung und Leitung - KASTERL KUNTERBUNT Schreier Angela & Schwarzenbeck Christl
    • Bitte mitbringen
      • Schraubzwinge
      • Gartenschere
      • Schere
      • Seitenschneider
      • Rundzange
      • evtl. Sachen zum Auffädeln (zB. Schwemmholz, Tonkugeln, ...)
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier
      • Anmeldung bis spätesten Mittwoch 20.09.2017 wegen Vorbereitung, einweichen der Weiden

Mittelalterliche Tafeley mit Kurzweyl

FASZINATION MITTELALTER - DAS MITTELALTER HAUTNAH ERLEBEN 

   An dieser Aktion gibt es für Euch die Gelegenheit, selber einmal ein leckeres mittelalterliches Mahl zu kochen und zu genießen. Es werden frische Garten-Wildkräuter und frisches Gemüse mit Schinken verarbeitet. Da kommt die Suppe nicht aus der Tüte. Dazu gibt es köstliches selbergebackenes Fladenbrot. Zum Abschluss könnt Ihr noch an einem mittelalterlichen spannenden Wettkampf Eure Kräfte messen und ein eigenes Wappen gestalten. Tauchen wir für einige Stunden ein in eine spannende Zeit wie vor 1000 Jahren...

  • Datum:
    • FOLGT
  • Uhrzeit:
    • 11.00 bis 14.00 Uhr
    • 15.00 bis 18.00 Uhr    Zusatztermin bei genügend Anmeldungen
  • Treffpunkt:
    • Pfarrheim Au
    • Klosterhof 6
    • 83546 Au am Inn
  • Kosten:
    • 10,00 pro Person  (gesamte Bastelmaterial, alle Zutaten, inkl. Leitungswasser als Durstlöscher)
  • Info:
    • Für alle Altersgruppen
    • Mitnehmen
      • Trinkbecher
      • Suppenteller mit Besteck
      • Schneidebrett mit kleinem Küchenmesser
    • Vorbereitung und Leitung - KASTERL KUNTERBUNT Schwarzenbeck Christl
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier

Griaß Eich olle midananda...

MITTENDRIN STATT NUR DABEI

Eine kulinarische Verbrecherjagd mit Nerven- und Gaumenkitzel, mit heißem Essen und eiskaltem Mord. Lieber ein heiterer Abend als tödliche Langeweile. Die packende KrimiKomödie ist ein Theaterstück in bayerischer Mundart (inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü) ohne Mitmachzwang. Es gibt keine Bühne, sondern alles geschieht ringsherum im Saal. Das Publikum ist hautnah dabei und immer mitten im Geschehen. Nervenkitzel, Spaß und Spannung, drei Dinge die zu einem guten Krimi gehören. Verbrechen, Mord und Totschlag hat Hochkonjunktur. Unbescholtene Bürger, Hobby-Ermittler und Krimi-Liebhaber können am Abend den Fall lösen und den Mörder überführen. Damit der hinterhältige Täter nicht durch die Lappen geht. Der Gärtner ist jedenfalls nicht immer der MörderZwinkernd!

 

Uns gelüstet es nach neuen Morden. Daher machen wir eine schöpferische Pause, um mit der bewährten Theatertruppe ab Januar 2018 wieder neu zu starten. Ein neuer Mord, neue verzwickte Motive, Spannung und Nervenkitzel verbunden mit tiefgründigen, hintersinnigen Humor und neuen Gaumenfreuden warten darauf, ans Licht der Welt (oder besser: in die Wirtshäuser) gebracht zu werden.

Wir wetzen in der Zwischenzeit die Messer. "Denn Blut muss ja fließen..."

 NEUE INFOS AB SOMMER 2017 ... immer wieder mal reinschmökern 

 IHRE THEATERWAHNSINNIGEN 

Was im September 2015 begonnen hat, dass wurde schnell eine Einheit und eine eingeschworene Gemeinschaft. Es ist schön, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein, man fühlt sich wie in einer Familie. Eine bunte, quirlige Gruppe in die es menschlich stimmt. Acht verschiedene Charaktere, verbunden mit einem mordsmäßig guten Humor. In diesem Ensemble herrscht der Teamgedanke, man ergänzt man sich gegenseitig und hilft einander. Es stellt sich jeder in den Dienst der Sache und das schweißt zusammen. Wir schultern alles gemeinsam: Die vollständige Eigenproduktin des neuen Krimistücks, die Werbung bis hin zur Aufführung und viele Aufgaben mehr.

 

 Theater ist nicht nur Schauspiel - Theater ist Zusammenhalt, Rückhalt, Glück, Freude und Stärke.

 

Ein erstklassiges 4-Gänge-Menü mit Aperitif, ein stilvolles Ambiente und ein spannender, ungeklärter Mordfall. Wo führt das nur hin? Natürlich zu unserem Bayerischen KrimiDinner-Abend, der noch lange in der Erinnerung der Gäste lebendig bleiben wird. Auf jeden Fall gilt es herauszufinden, wer denn nun der Mörder ist. Ehe Sie sich versehen, sind Sie hautnah dabei und mitten im Geschehen. Schnell ergeben sich interessante Gespräche mit den Tischnachbarn – auch wenn man sich vielleicht vorher gar nicht kannte – das gemeinsame Ziel verbindet: Die Aufklärung des Mordes! Es wird gemeinsam beratschlagt, geprüft, überlegt und kombiniert. Am Ende des Abends soll schließlich der Mörder gestellt werden, denn dieser darf auf keinen Fall ungeschoren davon kommen. Das staunende Publikum erlebt gemeinsam einen unvergesslichen, höchst unterhaltsamen und kulinarischen Abend. Aber wie es bei uns in Bayern eben so ist, wird auch eine gehörige Portion Humor nicht fehlen, eine "Mords"-Gaudi für alle. Kein Krimiabend ist wie der andere, denn wir Schauspieler gehen gekonnt auf aktuelle und örtliche Geschehnisse, Gegebenheiten und spontane Aktionen ein und verbinden diese mit der Handlung des Krimis. So sorgen wir immer wieder für amüsante Momente und unerwartete Details...

Kunterbunte Bastelwerkstatt an Kunst & Kommerz

KUNST & KOMMERZ in Waldkraiburg mit AKTION MENSCH und Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf und das KASTERL KUNTERBUNT ist mit einer Kreativ-Werkstatt dabei...

                           B E I S P I E L F O T O S

  CHRISTL's Bastelwerkstatt   Einfach gemacht, aber mit großer Wirkung:  Diese Blumen aus kunterbunten Papiertüten sehen prächtig und gleichzeitig edel aus. Und jede Blüte ist sehr leicht nachzuarbeiten: Im Handumdrehen entstehen wunderschöne Deko-Blüten. In frischen Farbtönen gestaltet verbreiten sie Frühlingslaune.

  • Datum:
    • Sonntag 06.05.2018
  • Uhrzeit:
    • 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Treffpunkt der Bastelwerkstatt:
    • Berliner Platz - Richtung Bücherei
    • 84478 Waldkraiburg
  • Kosten:
    • Kostenlos
  • Info:
    • Zeitlich offenes Bastelangebot
    • Dieses Angebot ist kein Betreuungsangebot, Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern bzw. Begleitpersonen
  • Anmeldung:
    • Keine erforderlich