DIESER E-MAIL-NEWSLETTER INFORMIERT SIE STETS MIT DEN AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN. SOZUSAGEN INFOS *FREI HAUS* DIREKT IN IHREN E-MAIL-POSTKORB.
Möchten Sie den News­letter nicht mehr beziehen, dann können Sie diesen natür­lich auch problemlos wieder abbe­stellen.

                            BEISPIELFOTOS       Weihnachtsbäumchen mit und ohne Deko   ...   mit Lichterketten

     Tolle individuelle Deko für den Innen- und Außenbereich zum Adventsbeginn basteln - Weihnachtsbäumchen (30cm bis 1m hoch) aus verschiedenen Naturmaterialien herstellen. Ob für die Terrasse oder den Balkon, Garten oder im Bereich der Eingangstüre, diese bezaubernden Bäumchen bringen auf alle Fälle weihnachtliche Stimmung und ein frohes Gemüt.

  • Datum: 
    • Donnerstag 18.11.2021
  • Uhrzeit:
    • 19.00 bis 21.00 Uhr
  • Treffpunkt:
    • Kloster-Auer-Straße 27
    • 83536 Gars am Inn
  • Kosten:
    • 8,00 € pro Person
      • Plus Zusatzkosten für Dekoartikel wenn benötigt (zB. Sterne, Zapfen, Kugeln usw. ...)
  • Info:
    • Warm anziehen, wir sind in einer Werkstatt
    • Mitnehmen
      • Schöne buschige Tannenzweige (Nordmanntanne, Blaufichte), ca. 5 bis 10 Stück
      • Große Äste (Hartriegel, Weidenzweige, Ligusteräste, alles was ohne Blätter ist), ca. 20 bis 40 Stück mit einer Länge von 20 bis 50 cm
      • Ein Holzbrett je nach Größe des gebundenen Baumes quadratisch von ca.30*30 bis 50*50 cm, oder auch eine Baumscheibe in der, der Baum befestigt werden kann
      • Einen ca. fingerdicken Holzstab für das Baumgerüst (Die Längenangaben richten sich je nach dem wie groß der fertige Baum werden soll)
      • Baumschere
      • Wickeldraht
      • Drahtschere oder Zwickzange
      • Evtl. Deko Artikel zum schmücken (Kugeln, Bänder, Lichterkette usw...), Dekoartikel können auch bei der Referentin erworben werden
      • Stoffschere
    • Bäumchen können von ca. 30cm bis 1m gebunden werden
    • Bäumchen kann mit einem Holzbrett oder Baumscheibe aufgestellt werden oder mit dem "Stamm" in die Erde gesteckt werden
    • Referentin - Floristin Eisner Maria
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier