DIESER E-MAIL-NEWSLETTER INFORMIERT SIE STETS MIT DEN AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN. SOZUSAGEN INFOS *FREI HAUS* DIREKT IN IHREN E-MAIL-POSTKORB.
Möchten Sie den News­letter nicht mehr beziehen, dann können Sie diesen natür­lich auch problemlos wieder abbe­stellen.

 Unsere Aufgabe besteht darin, aus einem gut bewachten Museum einen dort ausgestellten wertvollen antiken Kunstschatz zu stehlen. Nur dumm, dass es verschiedene Sicherheitsmechanismen zu überwinden gibt, aber im Team ist es zu schaffen. Für die ganze Aktion steht uns nur eine bestimmt Zeit zur Verfügung, danach kommt der Sicherheitsbeamte und macht erneut seinen Rundgang...

Jetzt seid Ihr an der Reihe, denn durch das Lösen der Rätsel und Aufgaben könnt Ihr gemeinsam den kniffeligen Code knacken bevor ihr von den Sicherheitsbeamten geschnappt werdet. Knifflige, spannende und witzige Aufgaben und Rätsel mit vielen Überraschungen warten auf Euch. Es ist eine feste Wegstrecke geplant, in deren Verlauf die Spieler pro Station bestimmte Aufgaben lösen. Ein faszinierender Nachmittag für alle Altersgruppen und für die ganze Familie wartet auf Euch. Zum Schluss kann eure mitgebrachte Brotzeit verspeist werden.

  • Datum: 
    • Folgt
  • Uhrzeit:
    • 11.00 Uhr
      • Dauer ca. 3 Stunden  (Zahlreiche Stationen mit Aufgaben, Wegstrecke, Picknick)
  • Treffpunkt:
    • Doblmühle 2
    • 83546 Au am Inn
  • Kosten:
    • 4,00 € pro Person
  • Info:
    • Für alle Altersgruppen
    • Für Familien
    • Unter 8 Jahre mit erwachsener Begleitperson
    • Ab 8 Jahre ohne Begleitperson
    • Mitnehmen
      • Kugelschreiber
      • Brotzeit, Getränk
      • Picknickdecke
    • Wer will kann sich als "Einbrecher" verkleiden
    • Bei Regen fällt die Veranstaltung aus, bei unbeständigen Wetter nachfragen ob die Aktion stattfindet
    • Vorbereitung und Leitung - KASTERL KUNTERBUNT Schwarzenbeck Christl
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier