DIESER E-MAIL-NEWSLETTER INFORMIERT SIE STETS MIT DEN AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN. SOZUSAGEN INFOS *FREI HAUS* DIREKT IN IHREN E-MAIL-POSTKORB.
Möchten Sie den News­letter nicht mehr beziehen, dann können Sie diesen natür­lich auch problemlos wieder abbe­stellen.

  Jetzt wird's kriminell, Licht aus...Spot an...Theaterluft schnuppern

Du würdest auch gerne einmal die Rolle eines z.B. schlauen Kommissar, einer schillernden Persönlichkeit, eines hinterlistigen Täters spielen? Dann bist du genau richtig! Wir tauchen zusammen ein in die Welt des Verbrechens! An drei Ferientagen können Kinder und Jugendliche die faszinierende, bezaubernde und spannende Welt vor, hinter und auf der Bühne erleben und ihre Talente entdecken. Zwischendurch kann eure mitgebrachte Brotzeit verspeist werden. Zum krönenden Abschluss wird das gemeinsam einstudiertes Krimi-Theaterstück uraufgeführt. Dafür sind alle Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde herzlich zur Premiere eingeladen und können sogar mitraten und den niederträchtigen Mörder entlarven. Spannung pur - Mörderische Unterhaltung - Fesselnde Story - Wer ist der Täter? 

HEIMTÜCKISCHER MORD AUF DEM OBERBERGERHOF 
Herrschaftszeiten, so ein Schreck: Liegt da doch der Knecht Franz erschlagen im Stall! Er ist von seiner allabendlichen Spazierrunde über den Hof nicht zurück gekehrt. Ganz einfach wird die Sache nicht für Kommissar Moser, denn jeder Verdächtige hat ein dunkles Geheimnis! Eine mysteriöse Mörder
jagd beginnt, denn der Mörder befindet sich noch im Oberbergerhof. Der wahre Verbrecher wird alle überraschen...

Ein kriminell spannendes Krimi-Theaterstück für 9 Theaterschauspieler*innen

Autorin  Schwarzenbeck Christl

  • Datum und Uhrzeit:
    • 1. Treffen
      • Donnerstag 12.08.2021
      • 13.00 bis 17.00 Uhr
    • 2. Treffen
      • Freitag 13.08.2021
      • 13.00 bis 17.00 Uhr
    • 3. Treffen
      • Samstag 14.08.2021
      • 13.00 bis 17.00 Uhr
        • 16.00 Uhr Uraufführung/Premiere für alle Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde, ...
  • Treffpunkt:
    • Pfarrheim Gars
    • Hauptstraße 41
    • 83536 Gars am Inn
  • Kosten:
    • 20,00 € pro Person  (Gesamtkosten der 3 Treffen)
  • Info:

    • Für Kinder ab 8 Jahre
    • Für Jugendliche
    • Mitnehmen
      • Brotzeit, Getränk
      • Picknickdecke
      • Hausschuhe oder Stoppersocken
      • Schreibsachen, Schreibblock
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier