Dieser Email Service informiert Sie stehts mit den aktuellen Veranstaltungen. Sozusagen Infos "frei Haus" direkt in Ihren Email-Postkorb.
Mit dem Eintragen Ihrer Email-Adresse erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen regelmäßig Newsletter zuschicken dürfen. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wetterfester unbehandelter Massivholz-Nistkasten: Dieser Nistkasten hat eine bewährte Bauform mit einem raffiniertem Mechanismus zum Öffnen der Reinigungsklappe

"Amsel, Drossel, Fink und Star...", wer kennt nicht zumindest eine Zeile des alten Liedes? Vögel erfreuen uns mit ihrem Gesang und sie vertilgen große Mengen Schädlinge. In einigen Wochen werden die heimischen Vögel wieder nach geeigneten Nistplätzen Ausschau halten. Heutzutage gibt es allerdings in den wenigsten Gebieten ausreichend ursprüngliche Lebensräume und somit auch nicht genügend Nisthöhlen. Diesem Mangel kann man mit künstlichen Nisthilfen abhelfen. Sie sind nicht nur im Frühjahr für die erfolgreiche Brutaufzucht notwendig, sondern bieten auch im Winter und kalten Nächten Unterschlupf. 

Außerdem macht das Bauen von Nistkästen einfach Spaß und eignet sich hervorragend, die bunte Vogelwelt und deren Lebensweise vertraut zu machen. Die Vögel werden den Nistkasten sicher gerne annehmen und es dem Heimwerker mit fröhlichem Gezwitscher danken.

Anmeldung bis spätestens Freitag 14.02.2020 wegen Bestellung der Bausätze

  • Datum:
    • Samstag 29.02.2020
    • Aktuell sind alle Plätze vergeben, Anmeldung nur noch auf Warteliste. Falls kurzfristig Plätze frei werden, informiere ich Sie gerne.
  • Uhrzeit:
    • 13.00 bis 16.00 Uhr
  • Treffpunkt:
    • Doblmühle 2
    • 83546 Au am Inn
  • Materialkosten:
    • 15,00 € je Massivholz-Bausatz  (inkl. umfangreichem Infomaterial)
  • Info:
    • Für alle Altersgruppen
    • Unter 8 Jahre mit erwachsener Begleitperson zur Hilfe
    • Vorbereitung und Leitung - KASTERL KUNTERBUNT Schwarzenbeck Christine
  • Anmeldung:
    • Erforderlich hier