Griaß Eich olle midananda, schaut's Eich um...

Wir sagen Danke und verneigen uns vor unserem Publikum...

...ihr wart genial!  

Danke für euren Applaus und eure überaus zahlreichen Besuche!

 

Wir Theaternarrische machen eine schöpferische Pause.

Wir begrüßen Huber Christian als Autor der neuen Bayerischen KrimiDinnerKomödie und werden mit Ihm neue Wege gehen.

Wir freuen uns mordsmäßig auf Dich und möchten Dich herzlich willkommen heißen in unserem Team.

 

Lasst Euch überraschen... 

 Mehr Infos folgen - Aufführungen ab Herbst 2018 

 

Eine kulinarische Verbrecherjagd mit Nerven- und Gaumenkitzel, mit heißem Essen und eiskaltem Mord. Lieber ein heiterer Abend als tödliche Langeweile. Die packende KrimiKomödie ist ein Theaterstück in bayerischer Mundart (inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü) ohne Mitmachzwang. Es gibt keine Bühne, sondern alles geschieht ringsherum im Saal. Das Publikum ist hautnah dabei und immer mitten im Geschehen. Nervenkitzel, Spaß und Spannung, drei Dinge die zu einem guten Krimi gehören. Verbrechen, Mord und Totschlag hat Hochkonjunktur. Unbescholtene Bürger, Hobby-Ermittler und Krimi-Liebhaber können am Abend den Fall lösen und den Mörder überführen. Damit der hinterhältige Täter nicht durch die Lappen geht. Der Gärtner ist jedenfalls nicht immer der Mörder!